Diesmal haben alle (vorläufige) Namen mit “H”.

 Als erstes kam um 16.25 Uhr der dicke Henry mit 311 Gramm.

Hazel folgte schnell (16.30 Uhr) und wog 282 Gramm.

Um 17.15 Uhr kam nach einer Pause, dafür aber ganz schnell: Hummel mit 220 Gramm.

Zu guter Letzt landete Holly um 17.55 Uhr mit einem Gewicht von 267 Gramm. 

Und hier sieht man, dass Biquette für die Fotos nicht lange auf ihren Nachwuchs verzichten musste, aber doch genau wissen wollte, was da so passiert:

 

Post Navigation