Domaine de Gaujac - juin 2015 036 Domaine de Gaujac - juin 2015 076

20150715_134104

 

 

Es ist schon eine Weile her, aber durch den E-Wurf und Urlaub holen wir erst jetzt einige Berichte nach.

Ceddy jedenfalls war erstmals zum Camping-Urlaub in Frankreich, und das noch mit mehr Hundegesellschaft. Es war wohl sehr schön, aber so anstrengend, dass sie danach zuhause ausgiebig die Ruhe genoss.

 

Bella als erfahrener Campinghund weiß genau, wie sie einerseits nasses Gras vermeidet, andererseits trotzdem Sonne und Aussicht genießen kann.

Sie bekommt regelmäßig Besuch von einem Kaninchen, das ganz genau weiß, wie weit die Leine reicht…

 

 

IMG_0064 20150819_100454_resized-2

 

Cleo 2. Geb. Blumen

 

Cleo hat schon mal Bilder geschickt. Erst mal mit Geburtstagsblümchen und dann mit ihren “Rosa-Ring”, der sie schon seit der Geburt begleitet.

Happy Birthday Cody, Sully, Cleo und Ceddy!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den meisten noch in diesem Frühjahr!

zur Erinnerung: Cleo am Tag ihrer Geburt

Erinnerung: Cleo am ersten Tag

 

Cleo 2 apport Reif Cleo 2. Geb. mit Reif

 

Ceddy hatte in diesem Winter Pech und musste am Knie operiert werden. Inzwischen geht es ihr aber wieder gut.

Ceddy nach OP Kragen 15 Ceddy OP Fenster Ceddy nach OP 2/15

Von Cody gibt es auch noch ein aktuelles Geburtstagsbild:

Cody 2 Jahre

Ceddy  Stein 15 octobte 2013 008 Ceddy Portrait 15 octobte 2013 009 - Arbeitskopie 2

Ceddy geht es mit ihren 7 Monaten sehr gut. Sie ist ein ewiges Energiebündel, aufgeschlossen und immer zum Spielen bereit. Sie entwickelt sich zu einer schönen Pudeldame mit unendlich langen Beinen. Der Körper wirkt ausgeglichener, nur etwas Hals fehlt noch.

Gesundheitliche Probleme hat sie nicht. Ihr Gewicht ist 5kg400 bei etwa 37 cm Schulterhöhe. Der Zahnwechsel verlief ohne grosse Reaktionen.
Seit Ceddy sich mit zwei anderen Hunden ein Hotelzimmer geteilt hat,  frisst sie sehr sehr gut. Sie hat dabei auch gelernt, dass man sein Fressen besser sofort auffrisst und nicht zuerst bei den andern nachschaut ob es vielleicht dort besser wäre, zeigten sich die beiden Futterkonkurrenten doch etwas “eindrücklicher” als Gamma.

Die Kühe sind von den Alpen zurückgekommen und weiden auf den Spazierstrecken. Und da Ceddy herausgefunden hat, dass sie frische Kuhfladen zum fressen gern hat gestalten sich die Spaziergänge  im Moment etwas komplizierter.
Auch liebt sie es immer noch den Rasen mit Löchern zu verschönern!

Ceddy hat schon fleissig französisch gelernt und kann den Grundgehorsam ohne Ablenkungschon ganz gut,  mit Gamma zusammen ist es dann eine andere Sache. Das “Bleib” ist noch sehr schwierig, ruhig bleiben ist nicht Ceddys Stärke.

Gamma lässt sich weiterhin alles gefallen und so kommt es, dass Ceddy ihr systematisch alles wegnimmt und mit ihr rabiat umgeht . Das ruhige Wesen von Gamma tut Ceddy jedoch gut und man sieht, dass sie bei Begegnungen und neuen Eindrücken  davon profitiert.

 

Ceddy + Gamma 8 13 Spiel Ceddy 8 13 Ring

Ceddy 8 13 +G hochschaun Ceddy 8 13 Couch

Ceddy zeigt, wie sie im Vergleich zu ihrem Filzring gewachsen ist. Sie geniesst den Sommer in vollen Zügen.
Mit ihren 5 Monaten hat sie Gamma (34cm) überholt, nur in der Länge ist sie noch kürzer. Sie wiegt 4kg800. Die beiden haben sich ganz gut aneinander gewöhnt. Sie spielen und schlafen immer öfter miteinander.

 

Ceddy 7 13 Sommerloook

 

 

 

 

 

Auch Ceddy ist frisch geschoren und präsentiert sich im Sommerlook.

Sie ist immer noch etwas frech zu ihrer Pudel-Gefährtin, aber fleißig in der Welpenschule.

Hier lernt Cleo ihren großen Kumpel kennen. Und offenbar hat sie ihn schnell „im Griff“…
shapeimage_11DSCN0259 - Kopie

Aber auch Lotta ist an artfremden Vierbeinern interessiert. Bei einem Zoo-Besuch ließ sie sich nicht lange bitten, sondern begrüßte die Ziegen neugierig.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 20.31.31

P1070649Bei den Erdmännchen kam ebenfalls die Frage auf, was man wohl mit ihnen spielen kann. Unseren Kater Oskar liebt sie jedenfalls sehr, nur mag der einfach nicht mitspielen. Nur Biquette schafft es gelegentlich, mit ihm in seiner Höhle zu kuscheln.