Wilma begrüßt das neue Jahr im neuen Look und ist jetzt als Pudel zu erkennen.
Vorher, noch mit Welpenplüsch:

Wilma vorher 1/16 DSCN0646

Nachher, plötzlich Pudel:

IMG_0384 20160102_193021

und hier noch mit erbeuteter Maus und mit Cleo:

20160102_193202 IMG_0380

Cleo und Wilma Zähne Wilma

Wilma darf ihren Welpenplüsch noch eine Weile behalten. Sie bildet ein prima Team mit Cleo, zum Beispiel auch beim Kuscheln. Ansonsten ist sie wie ihre Geschwister im Zahnwechsel. Sie hat die Sprungkraft ihres Papas mitbekommen und versucht schon genauso hoch zu springen wie Mowgli. Sonst ist sie mit ca. 32 cm und 3,6 kg (noch) Zwerg. Es bleibt spannend, ob sie ein großer Zwerg- oder ein kleiner Kleinpudel wird.

DSCN0528

Zusammen mit Cleo machte Wilma schon bald Bekanntschaft mit dem Clickerpferd Duex.

DSCN0537 DSCN0550

Mit Cleo wird heftig getobt, und wer nicht weiß, wie ein “Spielgesicht” aussieht, könnte Pudel plötzlich für gefährlich halten…

Weil die Fotos so schön scharf sind, lassen wir sie diesmal groß.

IMG_8053 IMG_8069 IMG_8226 IMG_8274 IMG_8346 IMG_8522

Wilma wiegt mit 2,7 kg etwa 1 kg weniger als ihre Geschwister und bleibt vielleicht der erste Zwerg-Sonnenpudel. Sie ist “zauberhaft wild, aber gut zu lenken”.

 

 

 

Wilma1  Wilma3

DSCN0455 - Kopie  DSCN0449 - Kopie

Wilma2

 

Wilma hat offensichtlich auch ihren Lieblingsplatz gefunden. Sie spielt begeistert mit Cleo, die auch gern mitmacht. Cleo wollte anfangs nichts von Kontaktliegen wissen, aber Frechheit siegt, und so lässt sie immer mehr Nähe zu und beginnt Wilma zu erziehen. Ansonsten wird Wilma als “coole Socke” beschrieben…