brachte eine nette Überraschung: Daisy kam diesmal am “Pudel-Tag” in Nürnberg vorbei, so dass sich Zwei- und Vierbeiner erfreut begrüßen konnten.

Nürnberg 1/16 Jonka u. Daisy

Da Jonka gerade 15 Monate alt war, konnte sie in der Zwischenklasse starten. Dort wurde zum ersten Mal bemerkt, dass sie für einen Kleinpudel eher an der unteren Größengrenze liegt, aber weil sie insgesamt ja gut geraten ist, gab es die erhoffte Beurteilung: v1 mit Anwartschaften für die Championtitel von VDH und VDP, dazu das BOB (kein Kunststück, da sie die einzige ihrer Größe und Farbe war), und Jonka darf sich jetzt “Alpensieger” nennen.

In den nächsten Monaten sind erst mal keine weiteren Ausstellungen geplant, aber interessant wird es Ende der Woche, wenn die Gesundheitsuntersuchungen anstehen.

Post Navigation