Diesmal gibt es lauter müde Welpen zu sehen: Satt gefuttert und müde getobt mit Lacey und Jonka haben sie sich schlafen gelegt und wurden dann einzeln geholt und fotografiert. Wenigstens blieben sie so recht ruhig sitzen…

Es könnte übrigens sein, dass eins der blata-Mädchen wieder frei wird.

P1130965 P1130967

Bei den Rüden stehen die endgültigen Namen fest. Der nach seinem Kuscheltier benannte Leo wird in Zukunft “Bobby” gerufen, und damit er mit “E” beginnt, heißt er offiziell “Eden Bobby von Hettig en Beuern”. Als der Riese im Wurf hat er 350 Gramm zugenommen und wiegt nun 1720 Gramm. Ihm passt auch schon sein späteres Halsband.

P1130970 P1130976

“Elvis” ist der einzige im Wurf, dessen Rufname “richtig” mit “E” beginnt. Er wiegt 1340 Gramm und hat in der letzten Woche 245 Gramm zugenommen.

P1130984 P1130977

Das Tiger-Mädchen hat ebenfalls 245 Gramm zugenommen und wiegt jetzt 1310 Gramm.

P1130989 P1130987

Das Giraffen-Mädchen bleibt die Schwerste im Wurf. Sie wiegt 1410 Gramm bei einer Gewichtszunahme von 235 Gramm.

P1130991 P1130995

Das Zebra-Mädchen hat wie ihre Schwester in der letzten Woche 235 Gramm zugenommen und wiegt jetzt 1340 Gramm.

P1130999 P1140003

Wilma wiegt 1140 Gramm und hat somit nur 170 Gramm zugenommen. Wer aber sehen konnte, wie sie sich auf das gemischte Fleisch gestürzt hat, das es heute (ab 5 Wochen) anstelle des bisherigen mageren Rinderhacks gab, hat keine Bedenken, dass sich das bald ändert.

 

 

Post Navigation