Die Wettervorhersage war schon entsprechend: Regen und Wind, also ungemütlich und trüb. Deshalb sind die Bilder unserer verschlafenen Welpen auch unscharf und teils drinnen aufgenommen. Trotz Pelz war es ihnen teilweise zu kalt.

Auch die Näpfe mit Namen sind diesmal noch nicht fertig. Aber immerhin verraten wir heute die Namen:

Das lila Mädchen heißt “Ira”. Sie hat in der vergangenen Woche 210 Gramm zugenommen und wiegt heute 1870 Gramm.

“Ida” heißt das Mädchen mit blauem Band. Sie hat diese Woche wieder am wenigsten zugenommen, nämlich 160 Gramm. Mit 1760 Gramm bleibt sie die leichteste der Schwestern.

Ganz im Gegensatz dazu hat “Izzy” 330 Gramm zugenommen und ist mit 2450 Gramm das Schwergewicht des Wurfs.

Das blata-Mädchen hört (demnächst) auf den Namen “Inka”. Sie wiegt jetzt 2320 Gramm bei einer Gewichtszunahme von 280 Gramm.

Jimmy bekommt ein “Istvan” vor seinen Rufnamen, schließlich soll er ja auch mit “I” beginnen. Er suchte diese Woche gewichtsmäßig Anschluss an seine Schwestern, hat 220 Gramm zugenommen und wiegt heute 1590 Gramm.

Die Apricose mit schwarzem Band bekommt gleich zwei Namen: “Isi” für das “I” und “Cookie” als Rufname. Sie hat mit 2070 Gramm auch die 2 kg-Marke geknackt und somit 200 Gramm zugenommen.

Post Navigation