Was gibt es da unten zu gucken? Ein Terrier-Treff?

Nein, Kindermädchen Lacey und die inzwischen ehrwürdig ergraute Lambada, Stammmutter unserer Sonnenpudel, haben eingeladen.

Besonders gefreut hat es uns, dass mit Lucky (“A Little Luck”) und Anton gleich zwei Vertreter des ersten Wurfes gekommen sind.

Ansonsten waren  Sonnenpudel von fast allen Würfen dabei , manche konnten terminbedingt nur Grüße schicken.  

 Da sich die Enkelgeneration noch nicht so “sesshaft” zeigte, ist dies das Foto mit den meisten Hunden. Von links: Baldo, Lacey, Lambada, Lucky, Sully mit Clyde, Missie, Mila und Jonka.

                                                         

Gino war oben auf dem ersten Bild ganz links und hatte dann keine Lust mehr auf Stillsitzen.

Bella habe ich übrigens auf demselben Bild als zweite von rechts gefunden, nachdem sie sonst nirgends zu sehen ist.

Links ein Einzelportrait von Muffin, der schon vor dem Fototermin wieder gehen musste. 

Biquette zeigte sich nur anfangs und am Ende bei kleiner Besetzung, da sie es zum “Brüten” nicht ganz so turbulent braucht. Sie freut sich mit uns schon auf nächste Treffen!

Post Navigation