Was lange währt, …

Wie schon befürchtet, war Biquette die ganze Nacht mit Geburtsvorbereitungen beschäftigt und suchte mitfühlende Gesellschaft. Erst bei Tagesanbruch wurde es ernst, und da zeigte sich, dass dieser Wurf nicht so einfach werden sollte. Dank telefonischer Hilfe (Danke Andrea und Tierarzt-Team!) warteten wir aber geduldig ab, und so kam unser Jubiläumswurf (unser 25. insgesamt) heil zuhause zur Welt.

Hier präsentieren sich die drei Jungs (2 blata, 1 apricot) und zwei Mädchen (1 blata, 1 apricot):p1190023 p1190024 p1190025

Biquette weiß noch genau, was zu tun ist. Die “Kleinen” haben sich schnell an die Milchbar angedockt und nuckeln still und zufrieden vor sich hin. p1180956

Biquette hätte ja schon gern bei Jonkas Welpen mitgemischt…. Dafür jammert jetzt Jonka vor der Tür und hätte lieber wieder kleine Babies als ihre “wilden Kerle”.

 

 

Post Navigation