Gestern wurde Jonka 4 Monate “alt”. Damit ist die eigentliche Welpenzeit vorbei. Zwar stehen noch alle Milchzähne, aber das wird sich bald ändern. Bisher sind wir mit der Entwicklung sehr zufrieden.

12 Wochen P1120274

Hier noch mit etwa 12 Wochen als schmusiger Kuschelhund und aufgeweckt draußen,

mit Lacey mit Ivy

mit Lacey und Ivy,

P1120290 fliegende Ohren

und natürlich immer gern in Bewegung, oft mit fliegenden Ohren.

P1120298 Jonka von vorn knapp 4m Jonka Portrait knapp 4m

Aber sie kann auch mal still halten. Hier aktuelle Bilder, frisch aufgeplüscht drinnen

Jonka dr. knapp 4m seitl. gehend Jonka 8.2.15 vor Kompost

und draußen im Stand…

Jonka vor Reifen, knapp 4m Jonka 8.2.15 laufend von vorn Jonka 8.2.15 Sitz

….und noch lieber in Bewegung. Sie kennt inzwischen unter anderem auch “Sitz”

Jonka 8.2.15 Platz Jonka 8.2.15 mit Ball

und “Platz”, außerdem organisiert sie sich gern Spielzeug,

Jonka 8.2.15 Schnauze auf  Jonka 8.2.15 mischt mit

sagt auch mal ihre Meinung und mischt bevorzugt mittendrin mit.

Von Größe und Gewicht her hat Jonka inzwischen Smiley überholt, mit etwas über 4 kg und knapp 30 cm. Sie begleitet uns problemlos bei Autofahrten und allen möglichen Unternehmungen, wobei sie z.B. bei Restaurantbesuchen inzwischen auf eine Box verzichten und ruhig auf ihrer Decke liegen kann.

Besonders schön: Sie hat Mowgli “rumgekriegt”. Er spielt mit ihr, und sie darf ihn sogar kräftig an den Ohren ziehen….

Bei den üblichen “Welpenbaustellen” hat sie ihre Eigenheiten: Wir sind gewohnt, dass Welpen irgendwann mal entdecken, dass im Katzenklo gelegentlich Überaschungen versteckt sind. Aber bisher kam noch keiner auf die Idee, dort selbst Kauröllchen zu verbuddeln. Eine weitere Spezialität war das Planschen am Wassernapf; vielleicht wird sie ja tatsächlich unser erster Pudel, der sich vom nassen Element begeistern lässt.

Post Navigation